Zimmerei & Innenausbau Klooß GbR Handwerkstradition seit 1932 Dachstühle-Fachwerk- Restauration-Denkmalpflege-Rekonstruktion- Carport-Vordächer-Terrassen- Fußböden-Trockenbau
Zimmerei & Innenausbau Klooß GbRHandwerkstradition seit 1932 Dachstühle-Fachwerk-Restauration-Denkmalpflege-Rekonstruktion-Carport-Vordächer-Terrassen-Fußböden-Trockenbau    

Die Zimmerei Klooß

wurde im Jahre 1932 als Sägewerk und Zimmerei durch den Zimmerermeister Otto Klooß gegründet und befindet in vierter Generation in Familienbesitz. Der Sägewerksbetrieb wurde in den 60ziger Jahren eingestellt, nur die alte Dampfmaschine ist noch Zeitzeuge jener Generation.

Das Zimmereigewerbe wurde mit großer Kontinuität über 70 Jahre betrieben. Überlieferung von althergebrachtem Wissen und Erwerb neuer Kenntnisse und Arbeitmethoden geben der Firma das Gepräge und eine solide fachliche Grundlage für die von uns ausgeführten Leistungen welche sich wie folgt darstellen: - Dachstühle

                        - Ingenieurholzbau

                        - Fachwerkbau

                        - individuelle Carport und Vordächer sowie andere Überdachungen

                        - Terrassen

                        - Holzfassaden

                        - Denkmalpflege, Restauration, Rekonstruktion, Altbausanierung

                        - Innenausbau

                        - Dämmarbeiten

                        - Fußböden                

Am 1.1.2005 wurde die Firma in die  Zimmerei & Innenausbau Klooß GbR umbgewandelt. Die Zimmerei wurde geführt von Bernd Klooß und Daniel Borkowski.

Seit dem Eintritt in das Rentenalter von Bernd Klooß im Januar 2015 liegt die Geschäftsführung allein bei Daniel Borkowski, Zimmerermeister und Restaurator im Zimmererhandwerk.

Die Zimmerei Klooß GbR ist Mitgliedsbetrieb der Innung, des Baugewerbeverbandes und ist eingetragen in die Datei "Handwerksbetriebe in der Denkmalpflege" bei der Handwerkskammer Magdeburg.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zimmerei & Innenausbau Klooß GbR